FANDOM



Volle Bullenpower! ist die vierte Episode von Beyblade: Metal Fusion. Sie wurde in Deutschland am 16. September 2010 auf nickelodeon erstausgestrahlt.

Inhalt

Zusammenfassung

Benkei ist verzweifelt, da sein Mentor Kyoya bei Doji seine Schuld abtragen muss. Umso überraschter ist er, als er von Doji den mächtigen Bey Dark Bull bekommt, mit dem er Gingka besiegen soll. Im Fall eines Sieges würde Doji Kyoya sofort freilassen. Benkei ist einverstanden und trainiert hart. Ob er Erfolg haben wird?

Handlung

Gingka ist vollkommen aus dem Häuschen, als er in einem Burgerrestaurant den letzten vorhandenen "Triple Beef Burger" ergattert. Er zeigt ihn stolz den Passanten auf der Straße.

Im Hauptquartier der Face Hunter ist Benkei verzweifelt am Trainieren, nachdem Kyoya von Doji verschleppt wurde. Plötzlich taucht allerdings Doji bei Benkei auf und erklärt ihm, dass Kyoya im Augenblick ein spezielles Training absolviere, um gegen Gingka bestehen zu können. Benkei meint, Kyoya sei keine Laborratte, woraufhin Doji erwiedert, dass Benkei die Möglichkeit habe, Kyoya da rauszuholen: Er müsse selbst gegen Gingka gewinnen. Zu diesem Zweck gibt Doji Benkei einen Bey, den Dark Bull. Benkei zögert zuerst, aber dann nimmt er ihn voller Lust auf einen Kampf gegen Gingka.

Benkei erinnert sich, als er Kyoya zum ersten Mal begegnet ist. Er war damals mit seinen Face Hunter Kollegen auf ihn getroffen und hatte ihn zum Kampf herausgefordert. Kyoya hatte sie als schlechtere Blader als ihn selbst bezeichnet und dies im Kampf mehr als bewiesen. Benkei hatte Kyoya immer und immer wieder zum Kampf aufgefodert, aber leider nie gewonnen und Kyoya hatte sich von diesem Verhalten einigermaßen begeistert gezeigt. Benkei hatte in Kyoya von diesem Augenblick an ein großes Vorbild gesehen.

Von diesen Erinnerungen beflügelt fängt Benkei an, seinen Bey zu zähmen.

Im Beypark trainiert Kenta gegen Akira. Madoka lobt Kenta, der mehr und mehr über Beys versteht. Gingka stürmt herein und will mit seinem Burger prahlen, allerdings hört ihm niemand zu und zu allem Überfluss hat er überhaupt keinen Burger erhalten, sondern lediglich einen Hotdog. Die Kinder im Beypark werden von Kenta und Madoka über die 4 Beyblade-Typen aufgeklärt und erfahren so etwas über die Stärken ihrer Beys. Akira erkennt so, wie Kenta gewinnen konnte. Gingka meint jedoch, dass das Herz eines Bladers über den Typen stehe, was Madoka mit der Wartung der Beys ergänzt.

Im Face Hunter Hauptquartier schlägt Benkei mit seinem neuen Bey einen Face Hunter nach dem anderen und schlägt sogar ein Loch in die Wand, in der Form eines Stierkopfes.

Takashi nimmt sich vor, so gut wie Gingka zu werden, was seine Freunde ihm nicht so recht glauben wollen. In dem Moment taucht Benkei bei ihnen auf und fordert, dass sie Gingka von einer Herausforderung zu einem Duell erzählen.

Am Hafen beim Hauptquartier finden Gingka, Madoka und Kenta überall Stierkopflöcher in Wänden und Kisten, und auf einmal taucht Dark Bull aus einem dieser Löcher auf. Der Bey führt Gingka direkt in eine der Hallen, in der Benkei schon auf ihn wartet. Benkei erzählt, dass er nun gegen Gingka gewinnen werde. Kenta und Madoka zweifeln, ob ein Kampf gut ausgehen würde, aber Gingka ist Feuer und Flamme dafür.

Madoka analysiert den ihr neuen Dark Bull und sieht in ihm einen Gleichgewichtstypen und erkennt eine enorme Angriffskraft in ihm. Gingka lässt sich davon jedoch nicht beeindrucken und trifft Bull ein paar Mal ziemlich hart. Bei einem erneuten Schlag kontert Benkei allerdings den Angriff mit einem Aufwärtshaken, der durch Bulls spezielle Drehfassung stark verstärkt wird. Gingka wird daruch etwas zurückgedrängt, was er nicht erwartet hatte. Beide setzen ihre Special Moves ein und die Kisten in der Lagerhalle beginnen einzustürzen. Als Gingka sieht, dass Madoka und Kenta von einer herabfallenden Kiste bedroht werden, rettet er sie aus der Gefahr, bemerkt dadurch aber nicht, dass er selbst durch einen Steinschlag bedroht wird. Benkei stößt ihn in letzter Sekunde aus der Gefahrenzone weg, was Gingka, Kenta und Madoka ziemlich verwundert. Benkei scheint das egal zu sein und will weiterkämpfen. Als wieder beide aufeinanderstoßen, schlägt Bull Pegasus in die Höhe und glaubt, gewonnen zu haben, aber Gingka verwendet wie beim Kampf gegen Kenta seinen Special Move und bringt Dark Bull somit zum Stehen.

Gingka ist von Benkeis Kampfstil sehr beeindruckt, aber Benkei selbst will von Gingkas Komplimenten nicht viel wissen.

Zurück im Restaurant, bekommt Gingka endlich seinen Triple Beef Burger. Madoka grübelt vor sich hin, warum Benkei Gingka gerettet hat. Gingka meint bloß, dass Benkei wahrscheinlich nur einen ordentlichen Kampf haben wollte. Benkei, im selben Restaurant, frisst mehrere Portionen Fast Food in sich hinein und überlegt dasselbe. Als er sich in die Finger beißt, flucht er mit seinem wesenstypischen Satz "Bu-Bu-Bu-Bull!" laut durch den Raum.

Trivia

In der Episode

  • Die erste Rückblende (Das Treffen von Benkei und Kyoya) wird gezeigt.

Hintergrund

Änderungen

Wichtige Ereignisse

  • Benkei erhält Dark Bull, den er bis ans Ende der Metal-Saga beibehält.
  • Man erfährt, woher Benkeis Bewunderung für Kyoya stammt.
  • Benkei vollführt seine erste gute Tat.

Charaktere

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit, in der sie erscheinen, ist die Zeit von der deutschen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung
Gingka Hagane 01:41 Gingka stürmt aus einem Burgerladen.
Benkei Hanawa 02:08 Benkei lässt seine Wut beim Beybladen heraus.
Rückblick Treffen mit Kyoya.png
Kyoya Tategami 02:29 In einer Rückblende von Benkei ist er zu sehen.
Face Hunter 02:33 In einer Rückblende von Benkei sind sie zu sehen.
Doji 02:56 Er taucht unbemerkt im FH-HQ auf.
Madoka Amano 07:33 Sie sieht Kenta und Akira zu.
Kenta Yumiya 07:33 Er kämpft gegen Akira.
Takashi 07:34 Er sieht Kenta und Akira zu.
Akira 07:35 Er kämpft gegen Kenta.
Osamu 07:50 Er sieht Kenta und Akria zu.

Beyblades

Bemerkung: Alle Beyblades werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit, in der sie erscheinen, ist die Zeit von der deutschen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung
Clay Triangle 02:13 Der Bey wird von Benkei zum Wutabbau abgeschossen.
Storm Pegasus 02:22 In einer Rückblende von Benkei ist er zu sehen.
Rock Leone 02:27 In einer Rückblende von Benkei ist er zu sehen.
Dark Bull.png
Dark Bull 03:31 Er wird Benkei von Doji überreicht.
Flame Sagittario 07:37 Er kämpft gegen Akiras Bey.

Orte

Bemerkung: Alle Orte werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit, in der sie erscheinen, ist die Zeit von der deutschen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung
Face Hunters Hauptquartier 01:58 Außenansicht, man hört Benkei beybladen.
Arena Außenansicht.png
Arena (Kentas Heimatstadt) 07:30 Außenansicht
Burgerladen (Kentas Heimatstadt) 01:39 Außenansicht

Galerie

Opening

Episode

Ending

Preview

Videos

Opening

Episode

Ending

Preview

Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki