Fandom

Beyblade Wiki

Tsubasa Otori

1.733Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Tsubasa Otori
Tsubasa6.png
Eigenschaften
Name Tsubasa Otori
Voller Name Tsubasa Otori
Geschlecht Männlich
Alter ca. 17 Jahre
Job WBBA-Agent, Blader und ab Zero-G Direktor der WBBA
Bey Earth Eagle 145WD
BitBeast Adler
Special Move Media: Metal Wing Smash, Counter Stance, Smashin Claw, Shining Tornado Buster, Diving Crush, Stream Flash
Beziehungen
Familie unbekannt
Freunde Yu, Kenta, Madoka, Gingka, Team Dungeon,Team Wang-Hu-shong,
Team Team Gangan Galaxy
Feinde Dark Nebula, HD-AcademyAlle die zur Wiedererweckung von Nemesis beitragen
Wissenswertes
Jp. Synchronsprecher Miyu Irino
Synchronsprecher Tobias Nath
Staffel Beyblade-Metal Fusion
Beyblade-Metal Masters

Beyblade-Metal Fury Beyblade Zero-G

Erster Auftritt Beyblade-Metal Fusion Folge 24
Letzter Auftritt Beyblade-Shogun Steel folge 50
Tsubasa Otori (im Japanischen:大鳥翼) ist ein wichtiger und ruhiger Charakter aus Beyblade - Metal Fusion, Beyblade-Metal MastersBeyblade-Metal Fury, beyblade zero g, und metal fan series Der ausdauernde Bey von Tsubasa heißt Earth Eagle145WD.

Aussehen und Charakter

Seine Haare sind lang und weiß und er besitzt bernsteinfarbene Augen. Er trägt eine bordeauxfarbene Weste mit violetter Umrandung und Stehkragen, braune Handschuhe, eine hellgraue Hose, einen dunkelgrauen Gürtel und hellbraune Schuhe. In Metal Fury ist er 17 Jahre alt. Tsubasa Otori musste währed der Weltmeisterschaft auch noch gegen seine dunkle Seite kämpfen. Fast wäre er nach dem Teamkampf gegen dasTeam Wild Fang wegen der extrem gefährlichen dunklen Macht und seinem Dark Move, den er nun besaß, aus dem Team rausgeschmissen worden, doch Yu Tendo konnte dass verhindern. Im Kampf gegen Sophi und Wales wurde er seine dunkle Seite los. Ganz kurz erschienen nochmal seine roten Augen im Kampf gegen Ray Gil. Er ist nicht wie Gingka oder Masamune, die schnell Mist bauen. Tsubasa besitzt eine äusserst kontrollierte Art und schon als kleiner Junge stach seine elegante Kampfweise hervor. Durch diesen intensiven, ruhigen Charakterzug kann er seine Gegner sehr schnell einschätzen und kann deren Spielzüge schon voraussehen, ehe sie vollzogen werden. 

Sein Bey

Earth Eagle hat die Farbe violett, und der Typ ist noch etwas unklar; denn im Anime heißt es das er ein Verteidigungs Typ ist, auf der Packung steht aber dass Eagle ein Gleichgewichts Bey sei. Eagle hat aber auch viel Ausdauer. Der Bey hat eine Wide Defense-Spitze, der Rest dient zur Ausdauer. Seine Special Moves sind Metal Wing Smash, Counter Stance, Smashing Claw, und Shining Tornado Buster. (Er erlernte ihn im Kampf mit Yu gegen Sophie und Wales, als er seine dunkle Seite besiegte). Noch einer seiner Special Moves ist Diving Crush und in Metal Fury erlernt er im Destroyer Dome den Move Stream Flash.

Staffeln

Beyblade-Metal Fusion

Battle Blader

Tsubasa ist von der WBBA angagiert worden, um bei Dark Nebula undercover zu arbeiten. Zuerst hielt ihn Gingka für einen Spion der Dark Nebula, der Informationen über ihn und Pegasus herausfinden sollte, aber dann klärte sich das ganze und die beiden wurden sehr gute Freunde.

Tsubasa hatte seine Punkte für das Battle Blader Turnier schnell zusammen, da Doji ihm die Punkte überschrieb, um bei Battle Blader Gingka Hagane und seine Freunde am Weiterkommen zu hindern. Doch dann schloss er sich urplötzlich Gingka's Team an und klaute Informationen über Ryuga. Doji konnte dies aber nicht mehr verhindern und hat ihn somit von Ryuga "beseitigen" lassen.

Beyblade-Metal Masters

Die Weltmeisterschaften

Hier erlangte er in einer der Arenen sehr viele Punkte, sodass er in der Gesamtwertung Platz 2 belegte. So war er hinter Kyoya, aber vor Masamune Kadoya. Danach musste er aufgrund des Turniersystems gegen Kyoya kämpfen, gegen den er verlor. Nachdem Kyoya Tategami gegen Tsubasa gewann, bekam Ryusei Hagane, Vorsitzender der WBBA, eine Absage von Kyoya , womit Tsubasa noch die Chance hatte, Stammspieler im Team Japan zu werden, wenn er gegen Yu gewinnen würde, welcher gegen Masamune verloren hatte. Am Ende kam es zu dem Kampf der beiden Verlierer der ersten Kämpfe, Yu sollte gegen Tsubasa antreten. Tsubasa gewann gegen ihn, somit wurde Tsubasa der dritte Stammspieler im japanischen Team, während Yu Ersatzspieler wurde. Das Team Japan war somit fast komplett, nur ein Betreuer fehlte noch. Am Ende wurde Madoka Amano als Betreuerin vorgestellt. Das Team wurde von Ryo Gangan Galaxy genannt, so durfte Tsubasa an den Weltmeisterschaften teilnehmen.

Zero-G/ Shogun Steel

In der neusten Staffel ist Tsubasa der neue WBBA-Direktor. Man weiß leider noch nicht sehr viel über seine Arbeit dort, doch er steht immer noch in Kontakt mit Madoka, die immer noch im Laden ihres Vaters arbeitet. Zusammen mit ihr hat er neue Systeme für Beyarenen und die Beys selbst entwickelt.

Über die Standorte seine Blader-Kollegen scheint er gut informiert zu sein.

Er scheint ein großes Vorbild für Shinobu zu sein, da dieser bei ihrem Treffen höchst aufgeregt wirkt und seine sonst eher gesitette Art in den Hintergrund stellt.

Sei Haar trägt er seit dieser Staffel deutlich kürzer und er trägt einen schicken Anzug. Man merkt schon, dass das Alter an ihm nicht spurlos vorbei gegangen ist, obwohl er erst 24 Jahre alt ist.

Seine Ziele

1. Staffel: Ryuga aufhalten!

2. Staffel: Die Weltmeisterschaften gewinnen! (Dabei gegen die dunke Macht ankämpfen)

3. Staffel: Die legendären Blader aufspüren und Nemesis besiegen!

4. Staffel/Shogun Steel: Eine neue Beyblade-Ära einleiten sowie eine 2. Weltmeisterschaft auf die Beine stellen!

Kämpfe

Beyblade-Metal Fusion

Battle Blader

Runde

Gegner Ergebnis
1.Runde Reiki Sieg für Tsubasa
2.Runde Ryuga

Niederlage gegen Ryuga


Beyblade-Metal Masters

Die Weltmeisterschaften

Benkei

gewonnen
Yu Tendo Gleichstand
Blader gewonnen
Kyoya Tategami verloren
Chi-Yun Li verloren
Chi-Yun Li und Mei Mei (mit Yu Tendo ) Gleichstand
Demure und Benkei (mit Yu Tendo ) gewonnen
Julian Konzern Kein Ergebnis
Sophie und Wales   (  mit Yu Tendo)  gewonnen
Sophie and Wales (mit Yu Tendo ) gewonnen
Argo Garcia gewonnen
Damian Hart (mit Yu Tendo ) verloren
Argo Garcia gewonnen
Jack gewonnen

Trivia

  • "Tsubasa" bedeutet "Flügel".

Galerie

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki