Fandom

Beyblade Wiki

Tala Valkov

1.732Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Tala
Tala Valkov.jpg
Eigenschaften
Name Tala
Voller Name Tala Valkov
Geschlecht Männlich
Alter 19
Bey Wolborg
BitBeast Wolborg
Special Move Novae Rog
Beziehungen
Freunde Bryan, Ian, Spencer
Team Demolition Boys
Blitzkrieg Boys
Wissenswertes
Staffel Beyblade
Beyblade G-Revolution
Erster Auftritt Beyblade G-Revolution: Zeig was du drauf hast

Tala Iwanov (im Original Yuriy Ivanov) ist in der ersten Staffel der Anführer der berüchtigten Demolition Boys; in der dritten Staffel übernimmt er die Leitung der Blitzkrieg Boys, die bis auf Ian aus denselben Mitgliedern wie sein vorheriges Team bestehen. Sein Bit-Beast ist Wolborg. Tala hat eine dunkle Vergangenheit, trotzdem hat er es geschafft, einer der besten internationalen Blader zu werden.

Charakter

In der ersten Staffel ist Tala sehr loyal zu Boris. Es stört ihn auch, dass Kai und Boris sich besser als ihn einstufen.

Beyblade

Tala ist von klein auf in der Abtei trainiert worden, vor einem Kampf mit Tyson ist er sogar genetisch verändert worden.

Er tritt zum ersten Mal auf, als die Blade Breakers in die Abtei einbrechen wollen, um Kai zu suchen. Talas Aufgabe ist es, zusammen mit Ian die Gruppe aufzuhalten, damit Boris Zeit hat, Kai für Biovolt zu gewinnen. In der ersten Runde der Weltmeisterschaft besiegt Tala Eddy von den All Starz in ein paar Sekunden. Nachdem Kai wieder zu den Blade Breakers wechselt, zerstört Tala mit dem Rest der Demolition Boys Black Dranzer, um diesem die gesammelten Bit-Beasts zu entziehen. Nachdem es im Finale der Weltmeisterschaft zwischen den Demolition Boys und den Blade Breakers 1:1 steht, werden alle gesammelten Bit-Beasts Talas Wolborg hinzugefügt. Tyson gewinnt zwar die erste Runde, aber Tala meint nur, dass er sich entschieden habe zu verlieren. In der nächsten Runde gewinnt Tala. Letztendlich verliert er in der dritten Runde gegen Tyson, da sich die gesammelten Bit-Beasts gegen ihn stellen.

Zwischen der ersten und dritten Staffel verlässt Tala mit dem Rest der Demolition Boys die Biovolt Corperation und trainiert in Russland.

Beyblade G-Revolution

Tala wütend.jpg
Tala hat Spencer in den Vorrunden geschlagen und darf nun in den Finalrunden im New York City Stadium an der Weltmeisterschaft teilnehmen. Zuvor schließt sich Kai dem Team an, um gegen Tyson kämpfen zu können. In der ersten Runde gewinnt Tala gegen Julia und Kai gegen Raul von F-Dynasty. Im Rome, Italy Stadium spielen sie gegen die BBA Revolution, wobei Kai absichtlich gegen Daichi verliert. Tala kann mit seiner Spezialattacke Novae Rog Kennys Bey zerstören und somit den Kampf gewinnen, wird schlussendlich aber von Daichi besiegt.

Blitzkrieg Boys vs PPB All Starz

Kai und Tala.jpg
Die Weltmeisterschaft geht in Madrid im Palacio Del Hoja weiter. Dort treten die Blitzkrieg Boys gegen die PPB All Starz an. Kai gewinnt sein erstes Macht gegen Max. Beim zweiten Match tritt Tala gegen den aggressiven Rick an, doch Tala hat keinerlei Chance gegen Rick und wird im Bull Horn Bunker Stadium von 15.000 Volt Starkstrom in die Knie gezwungen. Beim letzten Spiel des Tages stehen sich Kai und Rick gegenüber. Kai gewinnt und die Blitzkrieg Boys kommen eine Runde weiter.

Nur mit viel Geduld kommt man ans Ziel

Tala gewinnt gegen aaron.jpg
Die weiteren Entscheidungsspiele zur Weltmeisterschaft finden nun in Ägypten statt. Dort müssen die Blitzkrieg Boys gegen die gefährlichen Barthez Battalion antreten. Das erste Match bestreitet Tala im Sphinx Stadium gegen Aaron. Tala ist sehr angespannt und versucht, mit Geduld das Match zu bestreiten. Als Aaron seinen Move startet, gibt Tala ihm mit Novae Rog kontra und gewinnt den Kampf. Auch Kai kann ohne Probleme sein Match gewinnen. Die Blitzkrieg boys kommen somit als erstes in die Finalrunden und werden dort ganz oben stehen.

Im Sydney, Australia Stadium

Tala vs Lee.jpg

Tala gewinnt das Match.

In Sydney, Australien, treten die Blitzkrieg Boys gegen die White Tiger X an. Tala übernimmt den ersten Kampf gegen Lee. Dieser legt während des Matchs den höchsten Gang ein, wobei die Attacken gegen Tala keine Wirkung zeigen, denn Tala kann die Attacken genau so schnell abwehren wie Lee sie austeilen kann. Als Lee seinen Move Spiral Lightning einsetzt, kontert Tala mit Novae Rog und gewinnt das Match. Auch Kai gewinnt mit seinem neuen Move Blazing Gig Tempest sein Match gegen Ray. Das bedeutet, dass die Blitzkrieg Boys als erstes Team ins Finale kommen werden.

Die Revanche

Tala wolborg2.jpg

Wolborg ist zu stark beschädigt um ein Rematch auszutragen.

Zurück in Japan, treten die Blitzkrieg Boys gegen die BBA Revolution an. Tala kämpft erneut gegen Daichi und ist fest entschlossen, seine Niederlage in Rom zu rächen. Im Match merkt Tala schnell, dass Daichi sich nicht zur Wehr setzt, weil er auf Zeit spielt, um Tyson zu helfen. Tala versucht, ihn so schnell wie möglich zu besiegen, was ihm aber misslingt. Nachdem beide ihren Spezialmove einsetzen, fliegen beide Beys gleichzeitig aus der Arena. Tala und Daichi sind nicht mehr in der Lage, ein Rematch auszutragen. Da Kai seinen Kampf gegen Tyson verliert, ist der Traum, Weltmeister zu werden, geplatzt.

Boris ist zurück!

Tala pack aus!.jpg

Tala sagt, dass Boris ein gefährlicher Mann ist.

Boris hat sich ziemlich ins Zeug gelegt und ist nun Leiter der neuen BEGA Organisation. Er zerstört Hoffnungen und Träume von Bladern und muss nach Talas Meinung aufgehalten werden. Boris verspricht, wenn Tala Garland in einem Beymatch schlägt, dass er die BEGA auflösen wird. Tala greift ständig an und verliert an Power, während Garland sich alles gefallen lässt. Plötzlich wendet sich das Blatt und Tala wird mit voller Power aus der Arena befördert. Er liegt schwer verletzt auf dem Boden und erzählt Tyson und seinen Freunden, dass Boris mit Barthez zusammen gearbeitet hat und dass er alles kontrollieren möchte, was mit Beybladen zu tun hat.

Durch seine Verletzungen kann er nicht wie anfangs überlegt als fünfter Blader für die G-Revolution am Justice five Tunier teilnehmen. Mr. Dickenson kümmert sich im Krankenhaus um ihn. Nachdem Kai gegen Brooklyn verloren hat, besucht er Tala im Krankenhaus und findet Dranzer MS neben Tala liegen. Während des finalen Kampfes zwischen Tyson und Brooklyn wacht Tala auf und gibt Tyson Wolborgs Power. Am Ende sieht er sich mit Mr. Dickensen zusammen den nun freundlichen Kampf zwischen Tyson und Brooklyn an.

Trivia

  • Das G-Revolution Team will, dass Tala als fünfter Blader ihrem Teams beitritt, das dann gegen die BEGA League antreten soll.
  • In Beyblade-Metal Masters gibt es einen Charakter, der Tala von den Haaren und auch vom Gesicht her sehr ähnlich sieht. Sein Name ist Damian Hart und ist der Anführer des amerikanischen Team Starbreaker.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki