Fandom

Beyblade Wiki

Showdown in Vegas

1.732Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Showdown in Vegas ist die dreiundzwanzigste Episode von Beyblade. Sie wurde in Deutschland am 16. April 2003 auf RTL II erstausgestrahlt.

Inhalt

Zusammenfassung

Plot

Die Blade Breakers müssen am America Turnier Las Vegas teilnehmen. Das Turnier findet im Glitter Dome statt. Die Blade Breakers treten in der ersten Runde gegen die Renegades an. Eigentlich soll Ray den ersten Kampf übernehmen, doch da mischt sich Kai ein und kämpft selbst, weil Emily ihn gereizt und behauptet hatte, sie würde ihn durchschauen. Kai gewinnt hoch überlegen gegen Miguel. Emily konnte jedoch keine Aufzeichnungen von Dranzers Machtpotenzial bekommen, da Dranzer so plötzlich auftauchte und dazu mit einer gewaltigen Power, sodass die Computer den Energiescan nicht abschließen konnten. Als zweiter tritt Max gegen Pedro an. Max wird unterschätzt und läuft in die Gefahr vor den Augen seiner Mutter zu verlieren. Mit einen gute Trick kann Max den Kampf doch noch für sich entscheiden. Auch Tyson gewinnt, mit seinen spezial Move Phantom Hurricane, gegen Jose. Während alle ihre Kämpfe austrugen, wurden alle von Judy und Emily skeptisch beobachtet.

Trivia

In der Episode

Hintergrund

Änderungen

Charaktere

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

Galerie

Opening

Episode

Ending

Preview

Videos

Opening

Episode

Ending

Preview

Links

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki