FANDOM


Satellite Dish II
Die Satellite Dish II Arena
erscheint das erste Mal in der 27. Folge "Rays Schicksalstag" von Beyblade. Es ist eine Bey Arena im Glitter Dome in Las Vegas. Diese Arena hat was besonderes an sich, denn es kann keine Reibungskraft zwischen Bey und Oberfläche entstehen. Das heißt, der Bey findet keinen Halt in der Arena.

Doch Eddys Trypio schaffte es auf der Silikonoberfläche stehen zu bleiben, ohne ins Schlingern zu geraten. Dank seines Powerrings, der ähnlich wie ein Propeller funktioniert, entsteht durch die Rotation ein Vakuum unterhalb des Beys. Dadurch wird der Bey am Boden festgesaugt. Zudem ist die Spitze von Eddys Bey mit Silikon überzogen, das heißt, die Geschwindigkeit wird nicht durch die Reibung gebremst. Sein Gegner Ray von den Blade Breakers war deshalb nicht in der Lage Eddy zu besiegen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.