FANDOM


Riley

Riley erscheint im Anime das erste Mal in der ersten Staffel von Beyblade in der der 18. Folge "Die Stars von morgen" und ist die böse Hauptperson in dieser Folge. Er zerstörte Nickys Bey, weil ihm gerade danach war. Außerdem ist Riley ein sehr starker Gegner, der von den anderen Kindern gefürchtet wird. Ihm ist egal, was er mit den Beys der anderen Kinder macht.

Am Fluss sieht Riley, dass Nicky einen neuen Bey hat und fordert ihn zu einem erneuten Kampf heraus. Während des Matches merkt Riley, dass Nickys Bey mehr Power bekommen hat und fängt deshalb an zu verzweifeln. Plötzlich lockert sich der Angriffsring und Rileys Bey fliegt aus der Arena. Dabei wird sein Bey zerstört und Nicky gewinnt. Riley erkennt, dass er sich nicht gut verhalten hat und die Beiden schließen Freundschaft.

Links