Fandom

Beyblade Wiki

Reiji Mizuchi

1.733Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Reiji (auch als Raggie bekannt)
Reiji.png
Eigenschaften
Name Reiji (auch als Raggie bekannt)
Voller Name Reiji Mizuchi
Original Name Reiji
Geschlecht männlich
Alter 16
Job Blader
Bey Poison Serpent
BitBeast Serpent
Special Move Serpent Venom Strike
Beziehungen
Freunde Busujima ( nur im Manga), Ryuga, Doji
Team Dark Nebula
Feinde Gingka und Co.
Wissenswertes
Jp. Synchronsprecher Akeno Watanabe
Synchronsprecher Wanja Gerick
Staffel Beyblade-Metal Fusion

Reiji Mizuchi kommt nur in Metal Fusion vor. Er ist ein brutaler und sadistischer Blader, der mit seinem Bey Poison Serpent seine Gegner zerstört und ihren Kampfgeist bricht. Er ist die Nummer 2 der gefürchteten Dark Nebula. Er wurde als spezieler Gegner für Ginga auserwählt.

Aussehen

Reijis Haar ist rotbraun, während seine Spitzen gelb gefärbt sind. Speziell: Auf seinem Haar sind Augen aufgemalt, die wohl zur Abschreckung dienen.

Sein weißes Hemd hat einen Stehkragen, dazu hat er zwei braune Gürtel um die Hüften geschnallt. Seine schwarze Hose ist körperbetont und wird mit einfachen schwarzen Schuhen kombiniert.

Charakter

Reijis Art lässt jeden seiner Gegner in die Knie zwingen und verängstigt ihn so lange, bis deren Beys fast komplett zerstört werden. Während einem Kampf beachtet er nie die Gefühle seines Gegners, sondern will sie nur leiden sehen. Er hört erst auf zu kämpfen, bis der gegnerische Bey komplett zerstört ist.

Auffällig bei Reiji sind vorallem sein verrücktes Lachen oder seine hängende Körperhaltung. Er bewegt sich meistens wie eine Marionette.

Sein Bey

Sein Bey heißt Poison Serpent SW145 SD und hat fünfzehn Klingen als Blades, die Zähne symbolisieren. Sein Special Move ist ein Dark Move und heißt Serpent Venom Strike. Die fünfzehn Klingen wirken wie ein Gift auf den Gegner, da bei jedem heftigen Angriff kleine Fragmente des gegnerischen Beys abbrechen.

Battle Blader

Reiji ist bei Battle Blader sehr weit gekommen. Er besiegte Kenta, Hyoma und Yu (Yu besiegte er ausserhalb). Yu wurde deshalb von Reiji besiegt, weil Yu für die Niederlage bei Battle Blader bestraft werden musste. Danach musste er gegen Gingka antreten. Nach dem langen und harten Kampf gewann Gingka. Reiji, der das Gift von Poison Serpent eingeatmet hatte, verwandelte sich unter Qualen zu Stein.

Wissenswerters

  • Reiji ist neben Ryuga der Einzige, der einen Dark Move anwendet
  • Es ist über ihn nicht viel bekannt, da er sozusagen plötzlich in Battle Blader auftaucht, als er dort teilnimmt. Er nahm vorher an keinem Ausscheidungsturnier teil.
  • Es wurde vermutet, dass er durch das Versteinern gestorben ist, das stimmt aber nicht. Im japanischen Abspann sieht man, wie er am Ende weggeht und dreht uns dabei den Rücken zu.

Galerie

Raggis Haar.jpg

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki