Fandom

Beyblade Wiki

Radiant Thunder attack

1.732Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Radiant Thunder attack.jpg
Die Attacke Radiant Thunder attack erscheint das erste Mal in der dritten Staffel Beyblade-G Revolution in Folge 35 "Wird Beyblade zum Profisport?" und ist der special Move von Garland Siebald und seinem Bit-Beast Apollon. Garland setzte den Move das erste Mal gegen Bryan und Spencer von den Blitzkrieg Boys ein. Radiant Thunder attack ist eine sehr starke attacke, sodass der Gegner nach diesem move nicht mehr in der Lage ist weiter zu Bladen. Sogar Tala, der bei der Weltmeisterschaft den zweiten Platz machte, fiel nach diesem move in einen Koma und musste schließlich ins Krankenhaus.

Durchführung und Erscheinung

Nachdem Garland ein paar Kickboxing moves gemacht hat, erscheint sein Bit-Beast Apollon, der zu seinen Gegner läuft. Danach erscheint ein grelles Licht. Der Gegner kann nicht erkennen, was sich in der Arena abspielt. Plötzlich wird das Licht greller und der Gegner wird von einem harten Schlag aus der Arena gekickt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki