FANDOM


Dark Poseidon 145WD
Dark Aquario
Eigenschaften
Name Dark Poseidon 145WD
Typ Gleichgewicht
Blader Bakim
BitBeast Poseidon
Wissenswertes
Staffel Beyblade: Metal Masters
Erster Auftritt Beyblade der Film: Die Legende von Atlantis

Dark Poseidon 145WD ist ein Gleichgewichts Beyblade. Bis auf die Farbe und den Symbolbolzen ist es eine Variante des Beyblades Aquario. Im Anime kommt er nur im Film "Beyblade: Der Film - Die Legende von Atlantis" vor und wird dort von Bakim benutzt.

Im Film

Im Film Beyblade der Film: Die Legende von Altantis gehört dieser Beyblade Bakim, dem Großvater des Antagonisten Helios. Er wird im Kampf gegen Gingka und Helios eingesetzt. Später wird er von Kyoya besiegt.

Das Bitbeast dieses Beyblades ist der Gott Poseidon, der in einem Strudel erscheint und seine Gegner auch mit diesem Angreift

Teile

Symbolbolzen

Das Motiv des Symbolbolzen zeigt das Gesicht des griechischen Gottes Poseidon in einer Seitenansicht. Der Gott trägt einen Helm der auf der Rückseite in einen Dreizack übergeht, was in der griechischen Mythologie die Waffe von Poseidon war. Das Motiv ist in zwei blau-tönen gehalten, der Hintergrund ist Lila und einige Highlights sind in rosa gehalten.

Energiering

Der Engergiering "Poseidon" ist eine Variante des Energierings "Aquario". Die beiden Energieringe unterscheiden sich durch Farbe und Aufkleber voneinander. Der Energiering zeigt eine wellige Struktur, die Wasser andeuten soll. Diese wiederholt sich vier mal. Dieser Energiering gehört zu den schwersten Energieringen was ihn zu einem der besten Energieringe für Verteidigungsbeyblades macht.

Fusionsscheibe

Dark Poseidon 145WD verfügt über die Fusionscheibe "Dark". Diese besteht aus zwölf verschieden große Stacheln die im Uhrzeigersinn angeordnet sind. Dadurch entsteht eine sehr runde Fläche. Diese Stacheln stehen nur wenig auseinander. Die Spitzen sind zu enganliegend um ernsthafte Angriffe austeilen zu können und die ganze Fusionscheibe ist zu leicht für eine gute Ausdauer.

Laufspur

Die Laufspur 145 war ihrer Zeit eine der höchsten Laufspuren die erhältlich waren. Wenn der Beyblade seine Geschwindigkeit verliert sogt diese Spitze für ein langes herumwackeln bis der Kreisel aufhört sich zu drehen. Deshalb wurde sie besonders gerne für Ausdauerbeyblades eingesetzt. Als höchste Laufspur wurde die 145 mittlerweile durch die 230 ersetzt. Diese Laufspur hat eine schwarze Farbe.

Spitze

Die Spitze WD "Wide Defense" ist eine der breitesten Beyblade Spitzen. Ein Beyblade mit einer WD Spitze kann leicht umgekippt werden. Andererseits kann die Spitze auch für eine lange Drehzeit sorgen. Die WD Spitze gilt als eine der besten Spitzen für Verteidigungs Beyblade. Die Spitze ist schwarz gefärbt

Sonstiges

  • Der Beyblade Dark Poseidon 145WD ist der zweite Beyblade in der Serie der auf den Gott Poseidon basiert. Der erste ist der Beyblade Poseidon aus Beyblade: G-Revolution.