Fandom

Beyblade Wiki

Plaza-Madrid

1.733Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Madrid Plaza3.jpg
Der Plaza (Platz) erschien das erste mal in der dritten Staffel Beyblade-G Revolution in der 15. Folge Schlaflos in Madrid" und liegt in Madrid, der Hauptstadt von Spanien. Der Plaza ist eine von Gebäuden umbaute, freie Fläche in Madrid und ist der Brennpunkte des öffentlichen Lebens in der Stadt.

Der Plaza ist die „gute Stube“ der Stadt und repräsentiert die Stadtherren oder Bürgerschaft. Sie ist daher zumeist besonders aufwändig gestaltet. Oft liegen wichtige öffentliche Gebäude wie Rathäuser und Kirchen an zentralen Plätzen. Die umliegenden Bauwerke haben prächtige Schaufassaden. Der Plaza selbst wird mit Monumenten und Brunnen dekoriert, der Bodenbelag besteht oft aus wertvollen Materialien. Mariah kaufte auf dem Platz Obst für ihren Salat. Zudem soll Madrid in der ganzen Welt berühmt sein für seine fantastischen Straßenkünstler und deswegen schauten sich die White Tigers dort erstmal um. Jedoch kommt es zu einem Beyblade Match gegen 2 Gaukler, denn Lee und Ray verlieren.

Galerie

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki