Fandom

Beyblade Wiki

Kumasuke Kumade

1.732Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Kumasuke
Kumasuke.jpg
Eigenschaften
Name Kumasuke
Voller Name Kumasuke Kumade
Original Name Kumade Kumasuke
Geschlecht männlich
Alter 15-17
Job Blader
Bey Rock Orso
BitBeast Orso
Beziehungen
Familie Kumaji und Kumata Kumade
Freunde Kumaji, Kumata, Ryuga, Doji, Dark Nebula
Team Dark Nebula
Feinde Gingka und Co.
Wissenswertes
Staffel Beyblade-Metal Fusion

Kumasuke Kumade ist einer der drei Kumade- Brüder (zusammen mit Kumata und Kumaji Kumade) und sein Bey ist ein Rock Orso. Er ist der Älteste der drei Brüder und weist als einziger Ähnlichkeiten mit Benkei auf. Die Kumade Brüder agieren zusammen im Kampf. Sie verfügen über einen gemeinsamen Special Move. Alle drei gehören zur Dark Nebula.

Kumasuke Kumade musste sich in mehreren Duellen gegen Tsubasa behaupten, meist im Auftrag der Dark Nebula. Manchmal halfen ihm seine beiden Brüder gegen Tsubasa. Beim ersten Aufeinandertreffen zwischen Kumasuke Kumade und Tsubasa Otori, das mit mehreren Bladern ausgetragen wurde, halfen ihm seine Brüder nicht. Weshalb Kumasuke gegen Tsubasa verlor, ist immer noch unklar.

Beim Turnier Battle Blader muss er sich allerdings mit Kyoya messen. Der älteste Blader der Kumade-Brüder verliert gegen ihn und seinen Rock Leone per Stadium out. Damit ist er aus dem Turnier ausgeschlossen worden und darf nicht weiter teilnehmen.

Dafür bestraft ihn Doji, indem er ihn gegen Ryuga und seinen Lightning LDrago antreten lässt. Seine Brüder helfen ihm, doch die drei Brüder verlieren kläglich. Rock Orso von Kumasuke zerbricht, die Beys seiner Brüder tuen es gleich und die drei Dark Nebula-Blader müssen einen gewaltigen Direktangriff seitens Ryuga hinnehmen, weswegen sie sich eine gewisse Zeit lang ausruhen müssen. Doch während dem Finale von Battle Blader können sie gemeinsam mit den anderen Bladern der Dark Nebula, die von Ryuga besiegt wurden, wieder zu Kräften kommen und aus der Abstellkammer wieder entfliehen. Doji bestraft also auch alle anderen Blader, die verloren und in diesem Turnier ausschieden. Dies tat er allerdings nur mit den Verlierern der Dark Nebula, wobei Ryutaro, der erst im Viertelfinale ausschied, eine kleine Ausnahme darstellte. Yu Tendo musste sich später hingegen als einziger Blader gegen Reiji bewähren.

Beyblade-Metal Masters

Sein Rock Orso konnte wieder zusammengefügt und repariert werden. Auch seine Brüder bekamen ihre Beys wieder, natürlich waren diese auch wieder für Bey-Kämpfe voll einsatzfähig und so konnten alle drei Geschwister wieder an offiziellen WBBA-Turnieren teilnehmen. Hier nimmt Kumasuke an der Qualifikation für die Auswahl des japanischen Nationalteams teil, wobei ihm auch seine Brüder behilflich sind. Alle drei Blader scheitern hier. Somit ist der Traum, an der Beyblade-Weltmeisterschaft teilzunehmen, für sie ausgeträumt.

Die Brüder kamen aber gemeinsam mit anderen Bladern an den Flughafen, um das japanische Team zu den Weltmeisterschaften zu verabschieden.

Sein Bey

Der hier besagte Bey von Kumasuke heißt Rock Orso. Rock Orso ist ein Bey vom Typ Verteidigung. Außerdem spielt er wahrscheinlich eine sehr wichtige Rolle in der Geschichte der Beys, da Ryusei Hagane (Gingkas Vater) einmal von den Beys und ihrer Entdeckung ihrer Kraft erzählt. Dabei sieht man Beys, die nach und nach entdeckt wurden, wobei auch Rock Orso gezeigt wird. Das Bit-Beast dieses Beys ist Orso. Dieses Bit-Beast ist ein Bär und somit eines von den Sternbildern die es gibt. Meist kämpfen die Orso Brüder in einem Team, wobei sie auch einen gemeinsamen Special Move anwenden, welcher Triple Orso Step heißt. Bear Claw Slash ist der zweite gemeinsame Special Move der Brüder. Jeder der Brüder besitzt einen eigenen Bey.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki