Fandom

Beyblade Wiki

Kevin Cheng

1.733Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Kevin Cheng
KevinProfilBild.jpg
Eigenschaften
Voller Name Kevin Cheng
Geschlecht männlich
Alter ca. 11 Jahre
Bey Galman
BitBeast Galman
Special Move Crazy Monkey Attack
Illusion Confusion
Illusion Dance
Beziehungen
Freunde Ray, Lee, Mariah, Gary
Team White Tigers
White Tiger X
Wissenswertes
Staffel Beyblade
Beyblade G-Revolution
Erster Auftritt Beyblade: Hongkong, wir kommen!
Beyblade G-Revolution: Rick, der Rüpel

Kevin erscheint das erste Mal in der ersten Staffel von Beyblade in der Folge "Hongkong, wir kommen!" und ist ein Mitglied des chinesischen Team White Tigers. Zusammen mit seinen Teamkollegen Lee, Mariah, Gary und Ray ist er in einem abgelegenen Dorf in China aufgewachsen. Wahrscheinlich ist er das schwächste Mitglied der Gruppe. Es ist nicht viel seine Herkunft bekannt, mit Ausnahme der Tatsache, dass er mit Ray und Co. aufgewachsen ist. Es gibt keinen Hinweis auf irgendwelche Beziehungen zu Kevin, obwohl Mariah dazu neigt, die Position seiner Mutter einzunehmen, da sie versucht, ihm das Richtige beizubringen, und mit ihm schimpf, wenn er etwas falsch gemacht hat.

Sein Bit-Beast heißt Galman und ist ein Affe, der Kopien von sich selbst erstellt um seine Gegner zu verwirren. Ausserdem hat Kevin eine brüderliche Verbindung zu Gary.

Charakter

Kevin ist sehr energisch und boshaft. Er springt und schleicht öfters irgendwo herum oder belauscht Gespräche, deshalb wird er Scherzhaft oft als Affe oder Eichhörnchen bezeichnet. Kevin ist eher hinterhältig und macht kleine Lügen zu große Geschichten, um seinen Willen durchzusetzen, aber in der Regel ist er kein schlechter Mensch.

Aussehen

Er hat grüne Haare, die er zu einem hohen Zopf bindet; sein Pony bedeckt das linke Auge. Er hat lilafarbene Augen und trägt einen grün-blauen Kimono. Um seine Hüfte trägt er einen goldfarbenen Gürtel und braune Schuhe. Zudem trägt er eine kleine Tasche bei sich.

Beyblade

Kevin taucht zum ersten Mal auf, als Tyson gegen das White Tiger-Mitglied Bruce gewinnt. Er fordert Ray zu einem Kampf heraus, den Tyson für Ray übernimmt, doch Kevin hat ein Beyblade mit außergewöhnlichen Fähigkeiten. Er gewinnt, aber Tyson kennt durch den Kampf nun die Angriffstechnik seines Bit-Beasts und forderte ihn zu einem weiteren Kampf auf, den er diesmal gewinnt. Als sie gerade mit dem dritten, alles entscheidenden Kampf beginnen wollen, tauchen Mariah, Bruce, Gary und Lee auf.

Als Tyson und seine Freunde schlafen und nur Kenny noch wach ist, um an der Weiterentwicklung der Beyblades zu arbeiten, schleicht sich Kevin in das Nachtlager, um Rays Beyblade zu klauen. Er überlegt es sich dann jedoch anders und stiehlt lieber die Daten aus Kennys Laptop, der diesen einen Augenblick allein gelassen hat. Kevin wird daraufhin von Ray gestellt. Es kommt zum Kampf, bei dem Ray sich von Kevin ablenken lässt und wegen seiner mangelhaften Konzentration sein Bit-Beast Driger verliert. Tyson kann Kevin stoppen und erhält die Diskette zurück.

Die Asien-Meisterschaft im China Tower beginnt. Da Kai, Mr Dickenson, Max und Kenny schonmal vorgegangen sind, kann Kevin mit einem Erdrusch dafür sorgen, dass Tyson und Ray zum Tunier zu spät kommen. Sein Plan geht nicht auf, denn in den letzten 15 Sekunden erscheinen Tyson und Ray zu ihrem Match.

Die White Tigers verlieren die Asien-Meisterschaft, aber vertragen sich wieder mit Ray.

Die World Championships beginnen, die in der Biovolt Arena in Moskau stattfinden. Nachdem Kai die All Starz besiegt und sich ihre Bit-Beasts geschnappt hat, schwören die White Tigers Rache. Als ersten schicken sie Gary gegen Kai ins Match. Aber Gary verliert sowohl den Kampf als auch sein Bit-Beast. Das gleiche Schicksal ereilt auch Mariah und Lee. Als Tyson Tala im Finale besiegt, kehren die Bit-Beasts wohlbehalten wieder zu ihren Besitzern zurück.

Trivia

  • Mag: Starke Freundschaften | Glück | listig sein
  • Mag nicht: Verrat | Betrug | Lügen
  • Kevin ist anscheinend Garys kleiner Cousin

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki