Fandom

Beyblade Wiki

Hikaru Hasama

1.733Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Hikaru Hasama
Hikaru Hazama.png
Eigenschaften
Name Hikaru Hasama
Geschlecht Weiblich
Alter 17 in Metal Fusion, 18 in Metal Masters, 19 in Metal Fury
Job Blader (Beyblade-Metal Fusion),

Assistentin von Ryusei Hagane (Beyblade-Metal Masters - Fury)

Bey Storm Aquario
BitBeast Aquario (Bit-Beast)
Special Move Infinite Assault
Beziehungen
Freunde Gingka Hagane, Madoka Amano, Kenta Yumiya, Benkei Hanawa, Hyoma
Wissenswertes
Synchronsprecher Giuliana Jakobeit
Staffel Beyblade-Metal Fusion,

Beyblade-Metal Masters, Beyblade-Metal Fury

Erster Auftritt Beyblade-Metal Fusion Folge 6
Hikaru Hassama erschien erstmals in der 6. Folge von Beyblade-Metal Fusion. Damals kam sie als Neuling in eine fremde Stadt und forderte den starken Gingka Hagane zu einem Kampf heraus. Hikaru verwendet Storm Aquario, einen äußerst wendigen Bey, der einige Spezialattacken drauf hat.

Vergangenheit

In ihrer Vergangenheit kämpfte Hikaru immer gegen stärkere Blader, doch sie verlor meistens. So gab ihr ihre Mutter, die schwerkrank war, den Rat: Sie sollte nie gegen schwächere Blader kämpfen, sondern immer gegen die, die stärker als sie waren. So konnte sie ihre Leistung steigern. Als ihre Mutter starb, schwor sich Hikaru, die beste Bladerin der Welt zu werden, um sie auch im Himmel stolz machen zu können.

Staffeln

Metal Fusion

Hikaru wurde von Benkei angeheuert um Gingka und seinen Storm Pegasus zu besiegen, da Gingka sich plötzlich eine Erkältung einholte, nahm Kenta das Zepter in die Hand und tarnte sich als Gingka.

Kenta hatte anfangs keine Chance gegen ihren starken Storm Aquario. Doch bei einer erneuten Begegnung mit Kenta verlor sie überraschend. Später wollte Gingka sie zu einem Kampf herausfordern, doch nach der Schmach dass sie gegen den kleinen Kenta verlor, fand sie sich nicht mehr würdig gegen Gingka zu kämpfen. Sie fühlte sich gegen Gingka nicht gewachsen und ging.

Doch überrachenderweise erwischte Gingka sie noch und forderte sie zu einem fairen Kampf heraus. Sie nahm den Kampf an, verlor aber da Gingka das kleine Geheimnis von Storm Aquario entdeckte. Er erklärte ihr, dass es beim Bladen nicht nur um den Sieg geht. Nein, es war das wahre Bladerherz und der Spass an der Sache. Später beim Überlebenskampf trat sie gegen Benkei, Kenta und Yu an. Doch sie verlor gegen Yu und dessen Flame Libra.

Bei Battle Blader musste sie sich schon in der ersten Runde gegen Ryuga beweisen. Doch sie hatte kaum eine Chance gegen Ryugas mächtigen LDrago gehabt. Danach wurde sie in ein Krankenhaus gebracht, da ihre ganze Kraft von LDrago absorbiert wurde. In Beyblade-Metal Masters und Beyblade-Metal Fury ist sie die Assistentin von Ryusei Hagane, dem neuen Direktor der WBBA.

Metal Masters

Hikaru arbeitet seit Metal Masters als Assistentin für den neuen Direktor der WBBA, Ryusei Hagane alias Phoenix. Beide mögen ihre Arbeit und haben Spass daran.

Manchmal tauchen Erinnerungen an Ryuga auf und Hikaru steht kurz vor einem Nervenzusammenbruch. Die Anwesendheit von Ryuga verängstigt sie und erinnert sie immer an ihren brutalen Kampf in Metal Fusion. Aber Ryusei Hagane eilt ihr zu Hilfe und baut sie immer wieder auf.

Man sieht sie kaum noch bei einem Kampf: Als Hades City Richtung Meer schwebt, werden die Freunde von den HD-Blader aufgehalten. Endlich, Hikaru greift wieder einmal zum Launcher, Ring frei für Storm Aquario!

Hades City fliegt weiter davon und es sieht fast so aus, als könnten es die Freunde nicht mehr schaffen. Doch: Hikaru setzt ihren Special Move (Infinite Assault) ein und die Freunde können entkommen.

Aussehen und Charakter

Hikaru hat schulterlanges blaues Haar, während ihre Augen eine Nuance dunkler sind. Sie hat etwas dunklere Haut und trägt ein schwarzes Band um den Hals, an dem sich ein schöner und goldener Anhänger befindet.

In Metal Fusion trägt sie ein weißes T-Shirt in Wickeloptik, dazu eine kurzärmlige, rote Jacke im Safari-Stil. Ihre beigen Shorts sind sehr kurz geraten und werden von zwei braunen Gürtel mit Nieten gehalten.

Bei Metal Masters trägt sie eine weiße Bluse mit goldenen Knöpfen, eine kurze blaue Jacke mit den Initialien der WBBA und einen dazu passenden blauen Rock.

Normalerweise ist sie so etwas wie eine 'stille Beobachterin', aber wenn sie etwas sagt, sind ihre Sätze voll an Informationen, die den Freunden weiterhelfen. Ryuga ist bei ihr nicht gut zu sprechen, als er sie im Finale von Battle Blader stark verwundet hatte, lag sie für mehrere Tage im Koma.Seitdem kämpft sie auch nur sehr selten. Sie bewarb sich als Assistentin von Rysei Hagane.

Hikaru ist eine sehr zielstrebige junge Person. Sie redet nie gross um den heissen Brei und zeigt grösstenteils keine Mimik.

Ihr Bey

Ihr Bey ist Storm Aquario 100 HF/S (ein Angriffs-Typ) und ihr Special Move nennt sich Infinite Assault.

Kämpfe

Gegner Ergebnis
Ryuga Niederlage
Kenta Sieg, beim zweiten Aufeinandertreffen Niederlage

Gingka

Niederlage

Benkei, Kyoya, Yu und Kenta (Überlebenskampf) Niederlage

Galerie

Hikaru.jpg
H. Hasama.png

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki