Fandom

Beyblade Wiki

Gasur

1.732Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Gasur
Gasur.png
Eigenschaften
Voller Name Gasur
Geschlecht männlich
Alter ca. 18 Jahre
Job Blader
Bey Storm Northern Cross
BitBeast Northern Cross
Special Move keiner
Beziehungen
Familie unbekannt
Team Desert Blaze
Wissenswertes
Staffel 2. Staffel der Metal-Saga (Beyblade-Metal Masters)
Folgen 12. Folge
Erster Auftritt 12. Folge
Gasur ist ein Stammspieler des arabischen Nationalteams Desert Blaze und sein Bey ist Storm Northern Cross. Er absolvierte seinen ersten Auftritt in der 12. Folge von Metal-Masters. In dieser Folge sah das japanische Team GanGan Galaxy ihnen heimlich beim Training in der Wüste zu, doch sie machten sich bemerkbar und mussten sich stellen.

Desert Blaze verfolgt grundsätzlich ein Ziel: Sie treffen sich jeden Tag am selben Ort in der Wüste um gemeinsam zu trainieren. So werden sie stärker sein als gestern und morgen sind sie wieder stärker als heute.

Charakter

Gasurs Wesen ist sehr freundlich und offen, er kann aber auch sehr ernst sein. So wünschte er sich von Gingka, dass beide Teams weiter kommen werden und dann gegeneinander kämpfen zu können. Doch dazu kam es nicht. Desert Blaze verlor gegen das europäische Team Excalibur und ihr Traum gegen GanGan Galaxy zu kämpfen war ausgeträumt.

Aussehen

Sein Haar ist auffallend weiss, was ihn um einiges älter aussehen lässt. Seine grauen Augen sind ein guter Kontrast zu seiner eher helleren Haut und um den Hals trägt er eine Art Schutzbrille. Grundsätzlich ähnelt er stark einem Piloten, denn dieser trägt ebenso wie er eine graue Uniform.

Gasur ist für sein Alter sehr gross geraten, denn er überragte Gingka um einiges.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki