Fandom

Beyblade Wiki

Garys Galzzly

1.733Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Garys Galzzly ist die fünfzehnte Episode von Beyblade. Sie wurde in Deutschland am 04. April 2003 auf RTL II erstausgestrahlt.

Inhalt

Zusammenfassung

Plot

Die Finalrunde der Asien-Meisterschaft hat begonnen. Das Siegerteam wird an den World Championships teilnehmen. Die Blade Breakers treten gegen die White Tigers an. Max und Gary treten in der ersten Runde im Satellite Dish an. Gary hat Probleme in dieser Arena, vorwärts zu kommen und deshalb nutzt Max die Chance und kick Galzzly aus der Arena. Damit gewinnt Max das erste Match.

Das zweite Match nutzt Gary eine seltsame Taktik. Sein Galzzly springt und zerstört die Satellite Dish Arena und schlägt Max aus der Arena.

Obgleich sie sich zu Beginn ihrer Sache sehr sicher sind, wird den Blade Breakers schnell klar, dass sie für einen finalen Sieg eine neue Strategie brauchen.

Doch auch dies nützt nichts, im dritten Match macht Gary mit Max einen kurzen Prozess und gewinnt. Es steht 2:1 das heißt das die White Tigers mit 1:0 gegen die Blade Breakers führen.

Trivia

In der Episode

Hintergrund

Änderungen

Charaktere

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

Galerie

Opening

Episode

Ending

Preview

Videos

Opening

Episode

Ending

Preview

Links

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki