FANDOM


Forbidden City Dish
Forbidden City Dish 1
Die Forbidden City Dish Arena (auf Deutsch: Verbotene Stadt) erschien das erste Mal in der ersten Staffel von Beyblade, und zwar in der 16. Folge "Geliebte Gegnerin" und ist eine Beyarena, die sich im China Tower befindet. Sie wurde im Finale der Asienmeisterschaft in China benötigt. Ray und Mariah trugen dort ihr Match aus.

Die Arena soll eine Nachbildung der verbotenen Stadt sein. In der Mitte befindet sich der schöne Kaiserpalast umrandet von Mauern.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki