FANDOM


Evil Gemios
Evil Gemios
Eigenschaften
Name Evil Gemios
Voller Name Evil Gemios DF145 FS
Blader Dan und Raki
BitBeast Gemios (Bit-Beast)
Special Move Gemios Storm Burst

Gemios Icecycle Age Blaze Wall

Wissenswertes
Staffel Beyblade-Metal Fusion
Erster Auftritt Der Zwilling-Gemios


Evil Gemios ist der Bey von den Zwillingen Dan and Reiki Sodo.

Besonderheiten

Evil Gemios hat an der Fusionsscheibe eine Abwehr- und Angriffsseite: Die obere Hälfte ist ziemlich glatt und deshalb für die Verteidigung geeignet. Die untere Seite aber besteht aus kleinen Stacheln, die für den Angriff gedacht ist. Durch die Form der Fusionsscheibe (Verteidigungsteil) stößt er im Kampf den gegnerischen Bey meist weit von sich weg, so dass ein Arena Aus möglich ist. Evil Gemios ist ein Gleichgewichts-Typ. Seine Besitzer sind Dan und Reiki Sodo. Diese streiten sich aber oft, wodurch sie sich manchmal nicht auf den Kampf konzentrieren und dadurch angreifbar werden (siehe Kampf gegen Kenta). Gemios kommt von Gemini was Lateinisch ist und übersetzt Zwillinge bedeutet. Evil Gemios steht im Zeichen der Zwillinge und ist wiederum als eines der 88 Sternbilder bekannt.

Sein Special Moves sind: Gemios Storm Burst und Gemios Icecycle Age.

Teile

  • Symbolbolzen: Gemios auf ihm sind die Zwillinge abgebildet.
  • Energiering: Gemios ist durchsichtig gelb und beschreibt genau wie die Fusionsscheibe die zwei Zwillinge. Außerdem kann er rot und blau beklebt werden.
  • Fusions Scheibe: Evil hat zwei Schweife die für den mittelmäßigen Angriff sorgen.
    Metalwheel killer-1-
    Die Ausdauer von Evil (Killer) ist in etwa mit Flame oder Burn zu vergleichen, vom Angriff her eher mit Dark. Die Fusionsscheibe hat auch einen guten Abwehrwert, der dafür sorgt dass Evil eine Balancescheibe ist.
  • Rotationsspur: DF145 ist eine Drehfassung die kleine "Rotorblätter" hat, die für einen Druck nach unten sorgen. Dieser Druck erhöt die Abwehr und die Stabilität um einiges.
  • BladeSpitze: FS ist änlich wie die Spitze F doch unterscheidet sich durch eined Stachel (daher S) welcher für Ausdauer sorgt. Unterliegt der Bey einem Angriff neigt sich die Spitze und befördert den Bey in sichere Entfernung. Außerdem birgt die Spitze auch einen Relativ hohen Angriffswert.

Bildergalerie

Links