FANDOM


Ehemaliger Vergnügungspark

Der ehemalige Vergnügungspark erscheint das erste Mal in Beyblade-V Force in der 37. Folge "Haifischfutter...". Er liegt am Standrand von Bey City. Die Saint Shields verabredeten sich mit dem Blade Breakers, um die Beyblade Matchs dort auszutragen um zu entscheiden, ob sie ihre Bit Beasts behalten können. Laut Max war er als Kind schon lange nicht mehr im Vergnügungspark gewesen, da er später geschlossen wurde. Am Riesenrad wurde der Felsen, indem sich Driger befindet, befestigt. Die Blade Breakers wollten unbedingt gegen die Saint Shields gewinnen und Driger zu retten. Als erstes trat Mariam gegen Max an. Mit ihren Bit Beasts zerstörten sie sämtliche Gebäude des Parks. Auch Dunga der gegen Kai kämpfte, zerstörte die Achterbahn.

Bekannte Blader

Galerie