Fandom

Beyblade Wiki

Dr. Zagart

1.733Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dr. Zagart
Dr. Zagart.JPG
Eigenschaften
Name Dr. Zagart
Geschlecht männlich
Beziehungen
Familie Sohn: Zeo
Team Team Psykick
Gordo & Zeo
Wissenswertes
Staffel Beyblade-V Force
Erster Auftritt Die Mission der Saint Shields
Dr. Zagart erscheint das erste Mal in Beyblade V-Force in der Folge "Die Mission der Saint Shields". Er wird jedoch in den Folgen zuvor hinter einer Schattenwand gezeigt. Er ist der Boss des Psykick-Unternehmen und ist der "Vater" von Zeo. Sein wirklicher Sohn ist vor ein paar Jahren bei einem Autounfall gestorben. Um seine Trauer zu überwinden hat er einen Androiden, der genau wie sein Sohn Zeo aussieht, gebaut. Zagart lebt mit seinem Sohn und dem Butler William alleine im Zagart Anwesen.

Vergangenheit

In der Vergangenheit hat Dr. Zagart mit seinem Kollegen Mr. Dickenson zusammengearbeitet. In einem Labor haben sie Dinge untersucht, darunter einen merkwürdigen Felsen. Sie haben sich vollkommen den Untersuchungen bezüglich des mysteriösen Steins gewidmet, doch Dr. Zagart ist plötzlich davon besessen gewesen.

Es ist schon spät und Mr. Dickenson will nach Hause gehen, doch Dr. Zagart will nur noch eine Gleichung lösen, dann würde ihre bisherige Forschung einen Sinn ergeben. Aber am nächsten Morgen entdecken Mr. Dickenson und weiter Mitarbeiter des Projekts, dass Dr. Zagart mit dem Felsen und allen Forschungsergebnissen spurlos verschwunden ist. Von da an haben sie nichts mehr von einander gehört.

Beyblade V-Force

Dr. Zagart gibt Dr. K den Befehl, den Stein, der sich in New York im Forschungslabor der BBA befindet, zu stehlen.

In der Zwischenzeit, in der sich die Blade Breakers und Mr. Dickenson Gedanken gemacht haben, wer den Stein gestohlen haben könnte, entdeckt Zagart mit seiner Kollegin Dr. K, dass sich im gestohlenen Felsen eine Vielzahl von Bit -Beasts befindet. Sie versuchen, ein Bit-Beast herauszulösen und in einem Beyblade einzufangen. Später stellt Dr. K den vielversprechenden Foxy vor, der das erste Bit-Beast bekommt. Dieser soll die Bit-Beasts der Blade Breakers stehlen, was ihm jedoch nicht gelingt, weil er gegen Ray verliert.

Zagart Dr. K.jpg
Dr. Zagart ist nun mit der Frage beschäftigt, warum Foxy sein Match verloren hat. Er will die weitere Loslösung von Bit-Beasts aus dem Felsen stoppen und weigert sich somit, den Plan weiterzumachen. Er will die wertvolle Energie des Steins nicht mehr an Anfänger verschwenden und sucht deswegen einen Blader, der die Kraft des Bit-Beasts beherrschen kann. Dr. K macht jedoch auf eigene Faust und ohne Wissen von Dr. Zagart weiter und befreit Bit-Beasts. Für diese sucht sie jeweils die passenden Blader.

Doch Dr. Ks Tun bleibt nicht unbemerkt. Dr. Zagart erwischt sie und ihre Mitarbeiter beim Befreien des stärksten Bit-Beasts der Welt. Er geht keine Diskussion ein und feuert sie mit sofortiger Wirkung. Gegen Abend taucht Dr. K mit ihrem Assistenten im Zagart Anwesen auf und beschwert sich über ihre Entlassung. Sie versucht, ihn mit der Aussage zu erpressen, wenn sie gehen wird, würden alle anderen Mitarbeiter auch gehen, da sie kurz davor sind, die Bit-Beasts der Blade Breakers zu stehlen. Doch Zagart lässt das kalt und erwidert nur, dass er ihre Aufgabe selbst zu Ende gebracht hat, denn er hat das stärkste Bit-Beast aus dem Felsen befreit und braucht nur noch einen geeigneten Blader.

Zagart mit Zeo.jpg
Bei diesem Gespräch, das Dr. K mit Dr. Zagart führt, bekommt Zeo mit, dass sein Vater hinter der Machenschaft steckt, den Blade Breakers ihre Bit-Beasts zu stehlen. Nachdem Zeo entdeckt worden ist, erzählt Dr. K ihrem Ex-Chef, dass Zeo sich mit den Blade Breakers befreundet hat. Dr. Zagart will wissen, ob dies wahr ist, doch Zeo gibt keine Antwort. Er ist noch zu geschockt darüber, dass sein Vater hinter alldem steckt. Zagart bietet Zeo das mächtigste Bit-Beast an und sagt, er solle die Bit-Beasts der Blade Breakers stehlen. Das alles würde Zagart nur für ihn machen. Nachdem Dr. Zagart das Geheimnis erzählt hat, dass Zeo kein Mensch sondern ein Roboter sei, entscheidet sich Zeo gegen die Blade Breakers.

Nachdem Dr. Zagart seinem Sohn Gordo vorgestellt hat, beschließt er zur BBA zu fahren um die zwei Blader in die Finalrunden der World Championships einzutragen. Dort begegnete er nach 30 Jahren das erste Mal Mr. Dickenson, dem BBA Präsidenten. Kurz reden sie über die Sache mit dem Stein, bis plötzlich die Blade Breakers kommen. Dr. Zagart erzählt ihnen, dass Zeo sein Sohn ist und sich inzwischen in einen gnadenlosen Kämpfer verwandelt hat, der gegen die Blade Breakers gewinnen möchte. Bevor Zagart geht, verspricht er der Bladergruppe, dass sie Zeo nicht wiedererkennen werden.

Zagarts Sohn und dessen Partner Gordo schaffen es bis in die Finalrunden. Dank Zeo gelingt es Dr. Zagart, Draciel und Dranzer zu sammeln. Er glaubt, wenn er die Power der vier Bit-Beasts auf Zeo übertragen würde, könne Zeo zum Menschen werden. Als jedoch Kenny und Mr. Dickenson davon
Zeo mit Zagart Happy End.JPG
wind bekommen, dass Zeo ein Roboter ist, bitten sie Zagart, Zeo aus dem Turnier zu nehmen, aber er lehnt ab, da Zeo angeblich nicht mehr unter seiner Kontrolle sei. Tyson kann Zeo in einem Match besiegen und ihn zur Vernunft bringen, dass er nie ein Mensch sein wird.

Zagarts Plan, die Bit-Beasts der Blade Breakers zu stehlen, scheitert. Gleichzeitig ist der Plan auch erfolgreich, denn Zagart will nur, dass Zeo glücklich wird. Zeo akzeptiert, dass er ein Roboter ist, und lebte mit seinem Vater glücklich zusammen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki