Fandom

Beyblade Wiki

Dr. K

1.733Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Doktor. K
Dr. K2.JPG
Eigenschaften
Name Doktor. K
Geschlecht Weiblich
Job Arbeitet als Assistentin für Dr. Zagart. Nachdem Dr. Zagart sie feuerte, wurde Dr. K der Coach von King & Queen.
Beziehungen
Team Team Psykick
King & Queen
Wissenswertes
Staffel Beyblade-V Force
Folgen 29
Erster Auftritt Max gegen Alan
Dr. K erscheint das erste Mal in der zweiten Staffel Beyblade V-Force in der 29. Folge "Max gegen Alan" und ist ein Mitglied von Team Psykick. Sie ist die Assistentin von Dr. Zagart. Als Dr. Zagart bemerkt, dass sie hinter seinem Rücken gegen ihn arbeitet, wird sie gefeuert. Danach wird sie der Coach von King & Queen.

Beyblade V-Force

Als sie das erste Mal erscheint, verkleidet sie sich als blonden Frau, da sie nicht will, dass die Polizei sie erkennt. Dr. K gibt Alan den Auftrag, den wertvollen Stein aus Judys Forschungslabor zu stehlen, als Gegenleistung wird sie Alan einen neuen Blade überreichen, der die Macht hätte, Max in einem Match zu schlagen.

Mit dem Stein im Labor angekommen entdeckt Dr. K mit ihrem Chef Dr. Zagart, dass sich im gestohlenen Felsen eine Vielzahl von Bit-Beasts befinden. Sie versuchen, ein Bit-Beast herauszulösen und in einen Beyblade einzufangen; es gelingt.

Später stellt Dr. K Dr. Zagart Foxy vor. Sie meint, dass Foxy der beste Blader ist (vermutlich wegen seinem Namen). Sie gibt ihm das erste Bit-Beast, Wild Fox, das sie aus dem Stein entnimmt. Foxy soll die Bit-Beast der Blade Breakers stehlen, doch er verliert den Kampf gegen Ray. Dr. Zagart ist nun mit der Frage beschäftigt, warum Foxy sein Match verloren hat. Zudem weigert er sich, den Plan weiterhin auszuführen, aber Dr. K will weitermachen; sie versucht Zagart zu überreden. Dieser blockt sie jedoch nur ab und will, dass seine Frage geklärt wird. Sie ist sichtlich verärgert und macht deswegen auf eigene Faust und ohne Wissen von Dr. Zagart weiter.

Net und Dr. K.jpg
Dr. K. befreit entgegen der Anweisung von Dr. Zagart erneut Bit-Beasts aus dem Felsen und überträgt diese in Beyblades. Zu den Blades sucht sie den passenden Beyblader, dazu gehören Net, Dennis, Denny und Jack, die das Ziel haben, die Blade Breakers zu besiegen und ihre Bit-Beasts zu stehlen. Jedoch scheitern alle Beyblader und die Bit-Beasts sind verschwendet worden, da sie bei einer Niederlage zerbrechen.

Als Dr. K dabei ist, das stärkste Bit-Beast der Welt aus einem Stein zu befreien, taucht Dr. Zagart auf. Sie unterbricht ihr Tun und will sich mit Ausreden verteidigen, aber Dr. Zagart diskutiert nicht lange und feuert sie. Gegen Abend taucht plötzlich Dr. K mit ihrem Assistenten im Zagart Anwesen auf und beschwert sich über ihre Entlassung. Sie versucht, ihn mit der Aussage zu erpressen, wenn sie gehen wird, würden alle anderen Mitarbeiter auch gehen, da sie kurz davor sind, die Bit-Beasts der Blade Breakers zu stehlen. Doch Zagart lässt das kalt und er erwidert nur, dass er ihre Aufgabe selbst zu Ende gebracht hat: Er hat das stärkste Bit-Beasts in einen Bey einschlossen.

Zagart Dr.K Kündigung2.jpg
Bei diesem Gespräch, das Dr. K mit Dr. Zagart führt, bekommt Zeo mit, dass sein Vater hinter den Machenschaft steckt, den Blade Breakers ihre Bit-Beasts zu stehlen. Nachdem Zeo entdeckt worden ist, erzählt Dr. K ihrem Ex-Chef, dass Zeo sich mit den Blade Breakers angefreundet hat. Sie findet es amüsant, dass Zagart nichts von seinem eigenen Sohn weiß, und bedankt sich schließlich doch noch für die Kündigung.


Mit einem neuen Plan, an die Bit-Beasts der Blade Breakers zu kommen, bevor Dr. Zagart sie bekommt, taucht sie am Schiffshafen vor King und Queen auf. Das Zwillingspaar ist bekannt als die Teilepiraten, doch an diesem Tag haben sie eine schlechte Ausbeute gemacht. Dr. K stellt sich vor und versucht, mit ihnen zusammen zu arbeiten, aber King und Queen sind nicht an der bevorstehende Weltmeisterschaft interessiert und auch nicht an den Cyber Bit-Beasts oder den mystischen Bit-Beasts. Sie finden, dass sie das perfekte Zweierteam sind und lassen Dr. K fürs Erste abblitzen. Doch dieses Entscheidung nehmen sie schnell zurück, da King beinahe sein Match gegen Kai verloren hat. Das Geschwisterpaar steigt wieder zu Dr. K ins Auto. Dr. K erklärt ihnen, dass die beide gegen ein mystischen Bit-Beast gekämpft haben.

Dr. K vs Dragoon.jpg
King und Queen beschließen, Dr. K zu helfen, die heiligen Bit-Beasts einzufangen. Doch bevor die World Championships anfängt, überredet Doktor K. Queen, einen besonderen Angriffsring zu benutzen, der nicht umsonst der Shredder heißt. Queen setzt den Ring im Match gegen Max ein, verliert jedoch, da Max die Schwäche des Rings herausgefunden hat. Das nächste Match bestreiten Tyson und King; während des Kampfes wird Dragoon vom Fenster aus von Dr. K mit Partikelgeschossen bombardiert. Da King genauso wie Tyson ein faires Match will, schaffen sie es gemeinsam mit einer Partnerattacke, Doktor K zu eliminieren und den Kampf zu beenden. Plötzlich taucht Dr. Zagart vor Dr. K auf und zerstört ihre Waffe, mit der sie versucht hat, Dragoon zu fangen. Was danach mit ihr passiert wird nicht erzählt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki