Fandom

Beyblade Wiki

Cyber-Tala

1.732Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Cyber-Tala ist die fünfzigste Episode von Beyblade. Sie wurde in Deutschland am 28. Mai 2003 auf RTL II erstausgestrahlt.

Inhalt

Zusammenfassung

Plot

Ray ist nach dem brutalen Kampf gegen Bryan stark verletzt und ebenso geschwächt, deshalb muss er in ärztliche Behandlung. Nun steht es 1:1 für beide Teams und die Hoffnungen der Blade Breakers ruhen auf Tyson. Dieser soll der letzte und alles entscheidende Kampf bestreiten und sein Gegner wird niemand ausser Tala und dessen Wolborg sein. Voltaire ist nach Bryan's Niederlage ganz und gar nicht stolz auf sein Team. Wütend wettert er über Boris und beschwert sich, dass er mehrere Millionen in die künstliche Züchtung von ultimativen Bey-Kriegern inverstiert hat. Boris reagiert da anders und erklärt, er und sein Team werden die Weltmeisterschaft gewinnen. Deshalb hat Boris ein mieser Trick in die Wege geleitet, indem sie Tala genetisch "aufarbeiten". So findet sich Cyber-Tala in einer Art Kapsel wieder, in der seine Gehirnmuskelatur, Nerven und Muskeln auf eine maximale Leistungskraft verstärkt werden. Dies soll der perfekte Cyber-Krieger darstellen, der bei jedem Kampf einen Sieg einheimsen soll Während der gleichen Zeit reisen Judy Tate und ihre zuverlässige Assistentin Emily in einem Helikopter nach Moskau, um die Blade Breakers beim Finale zu unterstützen. Was Max nicht weiss, sein Vater ist ebenfalls mit an Bord und wird auch helfen. Gemeinsam wollen sie den verschlagenen Boris und sein Team aufhalten, indem sie einen neuen Dragoon entwickeln. Super-Dragoon. Anhand der besten Kämpfe von Dragoon wird er entwickelt und anschliessend von Max' Vater zusammengebaut. Aber irgendetwas stimmt da nicht. Wo ist eigentlich Tyson? Wie wir Tyson kennen, schlägt er sich nicht allzu gerne mit Wissenschaft und Technick um. Lieber will er bei einem guten Training stärker werden, und Kai hilft ihm dabei. Gemeinsam trainieren sie in einem Walstück hinter dem Hotel in Moskau, aber plötzlich schiessen fremde Beys aus dem Hinterhalt hervor und greifen Dragoon und Dranzer an. Wem diese Beys wohl gehören? Sie gehören niemand anders als Lee, Robert und Michael, die ebenfalls Tyson beim Training unterstützen wollen. Das "seriöse" Training beginnt und alle Beys rasen mit einer unglaublichen Geschwindigkeit aufeinander zu. Tyson nimmt die Hilfe seiner Freunde an und schwört sich, dass er diesen Biovolt-Leuten Einhalt gebieten wird. Das Finale steht vor der Tür und Super-Dragoon ist natürlich rechtzeitig fertig worden. Mit diesem ultimativen Bey steht Tyson nun Cyber-Tala gegenüber, auch Tala hat ein neuer Wolborg bekommen. Die Arena nennt sich "Blizzard Bowl" und ähnelt der eiskalten, sibierischen Landschaft. Auch diese Arena hat einen kleinen Haken: Die Bodenhaftung ist wegen Eis und Schnee sehr schlecht, deshalb fehlt es den Beys an Spin. Und in dieser Arena fühlt sich Tala wohl heimisch, denn seit er klein ist, trainiert er in einer solchen Landschaft. Der erste Kampf wartet nicht lange auf sich, und beide Beys attackieren sich heftig. Tala nutzt die Arena zu seinem Vorteil aus und schlägt mit der Kraft seines Wolborg einen Baum, der direkt auf Tyson zu fallen scheint. In letzter Sekunde kann sich Tyson aber noch retten, aber auf weitere, schmutzige Tricks fällt er nicht weiter ein. Tala sieht alles sehr gleichgültig und startet weitere, heftige Attacken auf Dragoon. Wie kann Tyson darauf nur antworten? Aber so schnell gibt er nicht auf. Und auch zu Tysons Nachteil ruft Tala seine gestohlenen Bit-Beasts um Hilfe, und gleich darauf erscheint Draciel und Dranzer, die ungehemmt Dragoon angreifen. Wie kann Tyson nur darauf antworten? In Ordnung findet er Talas kampfweise definitv nicht, denn die Bit-Beasts seiner Freunde einzusetzen geht mal gar nicht. Aber Kai holt seinen Teamkamerad wieder auf den Boden, indem er ihn einflösst, dass Tyson die Fähigkeiten seines Bit-Beasts viel besser kennt als Tala. Dieser Tipp scheint Tyson zu besänftigen, aber mit diesem Wissen hat er die erste Runde noch nicht gewonnen. Auch Tyson bittet Dragoon um Hilfe, der nicht lange darauf wartet. Als Tala noch eine Kombi-Attacke mit der Kraft seiner gestohlenen Bit-Beast startet, kann Tyson ihm die Stirn bieten. So ist die erste Runde entschieden und der Sieger heisst Tyson!

Trivia

In der Episode

Hintergrund

Änderungen

Charaktere

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

Galerie

Opening

Episode

Ending

Preview

Videos

Opening

Episode

Ending

Preview

Links

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki