Fandom

Beyblade Wiki

Claude

1.732Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Claude
Claude22.jpg
Eigenschaften
Voller Name Claude Tavarez
Geschlecht Männlich
Alter 18
Bey Rapid Eagle
BitBeast Rapid Eagle
Special Move Twin Sabre
Beziehungen
Freunde Aaron, Mathilda, Miguel
Team Barthez Battalion
Wissenswertes
Staffel Beyblade G-Revolution
Erster Auftritt Zeig was du drauf hast
Claude Tavarez erschien das erste Mal in der dritten Staffel Beyblade-G Revolution in der 7. Folge "Zeig was du drauf hast" und ist ein Mitglied des Teams Barthez Battalion.

Charakter

Wie jedes Mitglied von Barthez Battalion will Claude in seinem tiefen Inneren nicht wegen Betrug gewinnen. Er erfüllte Barthez Aufträge aus Angst und Respekt. Claude, der zusammen mit seinem Team unter strengen Regeln gehalten wird, hat gelernt, nie nein zu sagen. Barthez (Coach der Gruppe) behandelt die Gruppe wie Soldaten. Als Claude in der Weltmeisterschaft gegen Rick kämpft, forderte er ein fairen Kampf. Rick´s Beyblade haute einen spitzen Teil aus der Arena, der genau genau in die Richtung von Cloude flog. Als dieser ausweichen wollte, befahl Barthez ihm, dass er sich "nicht bewegen" dürfe. So blieb er stehen und lies sich von der Spitze treffen. Claude konnte mit dieser heftigen Verletzung nicht mehr weiterkämpfen und verlor somit das Match. Obwohl Claude verloren hatte, ging Barthez´s Plan in Erfüllung. Das Publikum hassten Rick dafür, dass er seinen Gegner verletzte. Diese Wunde an seinem Arm machte Claude allerdings unfähig, sein nächsten Kampf gegen Ray zu gewinnen.

In der 18. Folge sollte Claude gegen Kai kämpfen, aber er bestand darauf, dass Miguel kämpft. Er wollte damit beweisen, dass ihm die schmutzigen Tricks in den Kämpfen nicht gefällt.

Als das Team dann gegen Julia und Raul von F-Dynasty antrat, bauten sie aus ihren Beyblade die Teile raus und setzten die Teile zu einem neuen Beyblade zusammen. Dieser war für Mathilda, als ein Geschenk dafür, wie viel sie das Team bedeutet. Sie verlor den Kampf gegen Raul, der endlich aus dem Schatten von seiner Schwester springt. Damit war das Team Barthez Battalion aus dem Turnier raus.

Beyblade-G Revolution

Claude verletzt.jpg

Das sich Claude verletzt hat, hat er Barthez zu verdanken. Denn dies war ein Plan.

Barthez Battalion haben das europäische Team die Majestics geschlagen und dürfen nun in den Finalrunden im New York City Stadium der Weltmeisterschaft teilnehmen. Claude tritt in der dritten und letzten Runde gegen Rick von den PPB All Starz an. Während des Matchs wird Claude via Funk von seinem Coach Barthez instruiert. Im Match liegt er in Führung, als plötzlich ihm eine abgebrochene Spitze des Needle Valley Stadium verletzt. Claude muss das Match aufgeben. Doch Rick konfrontiert ihn damit, das ein echter Blader bis ans bittere Ende kämpfen würde. Claude wollte sich schon wieder aufstützen, wird aber von Barthez aufgehalten. Das Publikum wendet daraufhin den Barthez Battalion seine Gunst zu, was ganz dem Plan von Barthez zu entsprechen scheint.

Nur der Sieg zählt!

Barthez Battalion Sieg.jpg
In Ägypten haben die Barthez Battalion eine große Fangemeinde und sind dort richtige Stars. Mit Barthez gehen Barthez Battalion zum Hotel. Dort erteilt ihr Coach dem Team Ausgangssperre, da sie in Spanien ihr Match verloren hatten. Mathilda, Aaron und Claude, möchten dass irgendjemand Barthez die Meinung sagt, doch Miguel ist dagegen. Denn das Team hatte geschworen, zusammenzuhalten und jetzt müssen sie alles geben um zu gewinnen. Tyson hat ihn nur noch dran gestärkt an die Spitze zu kommen. Miguel möchte, dass das Team zu sich selbst findet.

Der Neuanfang

Barthez Battalion Team.jpg

Der Neuanfang für BS

Barthez Battalion müssen gegen die Demolition Boys antreten. Aaron, der sein erstes Match verliert, stellt sich das erste Mal gegen Barthez. Das Team feuert Barthez, da sie langsam gemerkt haben, dass Barthez mit allen Mitteln zum Ziel kommen will, koste es, was es wolle. Zudem möchte das Team, nicht mehr wie Marionetten behandelt werden, denn sie sind Blader mit eigenem Willen. Trotz das Miguel sein Match gegen Kai verliert, ist das Team stolz auf ihn. Er zeigte ihnen, wie man das Spiel richtig spielt und das ist der Neuanfang für das Team.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki