Fandom

Beyblade Wiki

Cenotaph

1.733Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Cenotaph
Cenotaph.jpg
Eigenschaften
Name Cenotaph
Original Name Cairo
Geschlecht männlich
Bey Sarcophalon
BitBeast Sarcophalon
Special Move Bandage Trap
Beziehungen
Freunde Sanguinex, Lupinex
Zomb
Team Dark Bladers
Feinde Enrique
Wissenswertes
Staffel Beyblade
Erster Auftritt London, wir kommen!
Cenotaph (im Original Cairo) erscheint erstmals in der 31. Folge "London, wir kommen!" von Beyblade. Er ist eine mumienähnlich aussehende Person und ein Dark Bladers. Cenotaph wurde von Enrique geschlagen und verwandelte sich daraufhin in eine Mumie. Er hat eine unheimliche Stimme und mag es, Leute zu erschrecken, vor allem Kenny. Sein Bit-Beast wird Sarcophalon genannt und ähnelt einer Mumie.

Beyblade

Cenotaph erscheint das erste Mal in der Folge "London, wir kommen!", als er Tysons Dragoon stahl. Kurz darauf verschwindet er in einer Sackgasse, die keinen Ausweg für ihn hat. Es kommt zu einem heftigen Kampf und die Blade Breakers erfahren, dass sie es hier mit einem Dark Blader zu tun haben, indem ein böser Geist haust. Aber Kai kann sein Team in aller letzter Sekunde retten.

Die Blade Breakers wollen mit dem Hochgeschwindigkeitszug den Eurotunnel von England nach Frankreich durchqueren. Dabei stellen Tyson und seine Freunde fest, dass sie ganz allein im Zug sind. Als der Zug bremst, kommen Cenotaph und sein Team, die Dark Bladers, und fordern die Gruppe zu einem Kampf heraus. Sie wollen bei einem Sieg die Bit-Beasts der Blade Breakers klauen. Ihre Bit-Beasts sind genau so dunkel und verschlagen wie ihre Besitzer. In disem Augenblick fällt Tyson und Max gerade noch rechtzeitig ein, dass diese mit einem Kreuz und echtem Silber vertrieben werden können. Schließlich kommen die Rettungsmannschaften; die Dark Bladers ziehen sich zurück, aber sie drohen wiederzukommen.

Im Eiffelturm greifen Cenotaph und die anderen Dark Blader Mitglieder erneut die Blade Breakers an. Da taucht Kai wieder auf, der seinen Power-Ring verbessert hat, um es gleich mit allen vier Dark Bladers aufzunehmen. Nachdem sie verloren haben, verschwinden sie wieder ins Nichts und schwören, dass sie wiederkommen.

Cenotaph taucht dann später mit seinem Team in der Olympia-Arena auf. Tyson und die Restlichen im Team fordern die Majestics zu einem Kampf heraus, der als Eröffnungskampf in der Olympia-Arena ausgetragen werden soll. Die Blade Breakers gewinnen die olympische Herausforderung. Plötzlich tauchen die Dark Bladers auf und wollen sich nach dem Kampf für ihr Schicksal an den Majestics rächen. Doch Tyson kann sie im letzten Augenblick zurückhalten.

Trivia

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki