FANDOM


Beyblade: Metal Fury ist die sechste Staffel von Beyblade. Sie wurde in Deutschland zuerst im Jahr 2012 ausgestrahlt.

Story

Eine böse Macht droht die Welt zu zerstören. Doch gibt es da nicht die zehn Legend Blader, die den Auftrag haben, die Welt zu beschützen. Jeder Blader, der von einem mysteriösen Starfragment getroffen wurde, darf sich einen Legend Blader nennen. So auch Gingka Hagane, der als neue Unterstützung Cosmic Pegasus bekam. Doch ist der grösste Teil der Legend Blader verschollen und dank vielen Turnieren werden die restlichen Mitglieder der Legend Blader aufgestöbert.

Entwicklung

Episoden

Beyblade: Metal Fury ist die dritte Staffel der Metal-Saga und die sechtste Staffel von Beyblade. Die neuste Staffel flimmerte das erste Mal am 24. August 2012 über die deutschen Bildschirme und begeisterte viele Anhänger von Beyblade. Sie beinhaltete 39 Folgen.

Siehe: Beyblade: Metal Fury Folgen

Credits

Cast

Crew

Trivia

  • Die Beys in dieser Staffel haben sich ziemlich verändert. Das Design blieb, aber der Aufbau hat sich ein wenig geändert. So besteht die Fusionsscheibe aus mehreren Teilen, die sich zu verschiedenen Modien verändern lassen können. Ebenso kann man die Bladespitze wechseln.
  • Wohl die wichtigste Verwandlung hat Ryuga hinter sich: Er wird ab dieser Staffel nicht mehr zu den Bösewichten gehören, sondern sich für die gute Seite einsetzen.

Galerie

Videos

Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.