Fandom

Beyblade Wiki

Balkov Abtei

1.733Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Balkov Abtei.jpg

Die Balkov Abtei befindet sich in Moskaus Peripherie. Die Abtei dient als ein Schutzmantel für eine Geheimorganisation namens Biovolt. In dieser Abtei werden Gruppen von Blader ausgebildet, die für die nächste Weltmeisterschaft in zwei Jahren antreten. Die Abtei ist mit der modernsten Technik ausgerüstet und das ganze Gebiet wird durch Kameras gesichert. Zudem hat die Abtei eine Halle, wo man Bey-Matches austragen kann. Es ist jedoch nur die Classic Bowl vohanden.

Aussehen

Die Abtei ist im orthodoxen Stil gebaut. In Moskau sind diese Gebäude "alltäglich", deshalb ist es ein sehr gutes Versteck für Biovolt. Beim Eingang kann man die Muster der schönen, ausgemeißelten Steine sehen. Charakteristisch sind noch die Zwiebelhäuben und der dreifach dekorierte Rahmen um die frontalen Öffnungen des Gebäudes. Auch die Säulen sind anspruchsvoll ausgemeißelt, ihre Muster ähneln der moskauischen Nikitnikah Kirche. Das äußere Gebiet umschlingt den großen Innenhof, so wie eine Gefestigung, das Gebäude wird von symmetrische Formen kenngezeichnet. Es gibt ein kleines Problem mit dem Name der Abtei. Als Kai den Name gelesen hat, der auf einer Marmortafel stand, war das so geschrieben: Волки Монастирь. Aber das ist nicht korrekt. Im Wirklichkeit sieht das so aus: Аббаство Болков.

Biovolt Cooperation

Balkov Abtei7.jpg

Die Biovolt Cooperation ist eine Organisation die von Boris und von Kais Großvater, Voltaire geleitet wird. Diese wollen mithilfe von Beybladern, die in der Abtei ausgebildet werden, die Weltherrschaft erlangen. Unter der Balkov Abtei gibt diese Geheimbasis, in der sich sowohl ein Trainningslager, als auch ein Forschungszentrum befinden. Das Trainning gleicht einer Gehirnwäsche, nach der alle jungen Blader glauben, dass eine Niederlage die ultimative Erniedrigung wäre und sie allen Befehlen der Organisation folgen. Außerdem werden durch dieses Training alle Emotionen der Schüler blockiert, bis auf den Drang zu gewinnen, sodass sie zu willenlosen Waffen werden.


Balkov Abtei6.jpg
Biovolt entwickelt zudem eigene, lebende Bit-Beasts, denen Emotionen wie Mitleid fremd sind, indem sie die DNA echter Bit-Beasts benutzen. Diese Wesen können, im Gegensatz zu normalen Bit-Beasts, atmen und sind sehr schwer zu kontrollieren, sodass sie nur die Besten, also die Blader der Demolition Boys, benutzen können. Eine weitere Fähigkeit dieser Bit-Beasts ist es, die gegnerischen Wesen nach einem Match aus deren Blades zu saugen und in sich aufzunehmen, wodurch sie noch stärker werden.


Die BBA will Biovolts Plan stoppen, während Biovolt die BBA vernichten will, da beide den selben Sport bevorzugen: Beyblade. Deshalb wurden auch die Blade Breakers von Mr. Dickenson zusammengestellt und gegen die Demolition Boys eingesetzt.

Galerie

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki