Fandom

Beyblade Wiki

BBA - Forschungszentrum

1.733Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

BBA-Forschungszentrum.jpg

Das BBA-Forschungszentrum erschien das erste Mal in der ersten Staffel von Beyblade in der 19. Folge "Unterm Mikroskop" und Judy Tate ist dort die leitende Direktorin der BBA. Sie ist nicht nur ein wichtiges Mitglied des Teams, sondern leitet auch gleichzeitig das ganze Forschungs- und Entwicklungsprojekt der BBA. Das amerikanische Forschungszentrum hat die Form eines Beyblades und steht weit von der Stadt entfernt. Es ist der perfekte Ort um an der PPB (Projekt Power Beyblade) Forschung zu arbeiten. Die BBA versucht die Wege der Stärke, Widerstandskraft und Geschwindigkeit eines Beyblades zu optimieren.

Das Gelände wird streng überwacht, da sie ihre hochgeheimen Forschungsergebnisse vor ungewolltem Zugriff schützen müssen. Die Regierung gründete die Forschungsabteilung und einiges was im Zentrum untersucht und entwickelt wird, unterliegt der nationalen Sicherheit. Von der Aerodynamik bis zur Astro-Technologie, dort arbeiten Wissenschaftler aus den verschiedensten Bereichen mit dem Ziel, die Technik immer weiter zu verbessern. Das Forschungszentrum arbeitet auch eng mit der Regierung und dem Raumfahrtzentrum zusammen, da sie den ultimativen Beyblade entwickeln wollen. Denn das ist die eigentliche Aufgabe des BBA- Zentrums.

Abteilungen & Aufgaben

Außer Judy Tate lernt man auch Jeff kennen. Er ist Direktor der Schulungsabteilung und erlaubte sich die Blade Breakers durch das Zentrum zu führen. Er zeigte ihnen die verschiedenen Anlagen und Abteilungen.

Haupt - Forschungszentrum.jpg
Das Forschungszentrum hat ein Haupt - Forschungszentrum. Dort wird speziell nur an der Basis der Beys gearbeitet. In den anderen Abteilungen wird an den Kreiselschreiben geforscht, an den Gewichtsringen und zur guter Letzt wird der Powerring geprüft. Zudem untersuchen sie auch die verschiedensten arten von Reißleinen und Starter. All dies wird dann miteinander kombiniert und als komplette Einheit getestet um sicher zu stellen, dass diese Technologie auch funktioniert.

Die Forscher versuchen neue und außergewöhnliche Wege zu finden, um die Power eines Beyblades zu erhöhen und um das Maximum aus ihm herauszuholen. Ihr Ziel ist es, der Power eines Beyblades auf dem allerhöchsten Standard zu heben.

Das Forschungszentrum hat ein Trainingscenter eingerichtet, das mit einer riesigen Bey-Arena ausgestattet wurde. Der Trainingsprogramm enthält eine Diät und ein speziellentwickeltes Körpertraining um sicherzustellen, dass die Kandidaten in Topform sind. Nur 5% steigen in die nächst höhere Klasse auf.

Ebene

Forschungszentrum4.jpg

Das Zentrum ist ein Komplex mit zeht Ebenen, doch die Blade Breakers sahen nur eine. Also schlichen sie ins Gebäude, um mehr herauszufinden. In der dritten Ebene befand sich der Trainingsraum der All Starz. Dieser war mit der neusten Technik und den modernsten Computer ausgestattet. In der vierten Ebene befindet sich eine riesige Sporthalle mit einem Tennisplatz, Baseballplatz, Basketballplatz, Fußball und einem Footballplatz. Und in der fünften Ebene befindet sich Douglas Büro. Die restlichen Ebenen sind unbekannt.

Trivia

  • Die All Starz verbringen mehr Zeit im Labor als in der Arena.
  • For einem Match müssen die einzelnen All Starz Mitglieder einen kompletten Check sich ergehen lassen. Das heißt, es wird geguckt ob der Herzschlag, Blutdruck und Reflexe in Ordnung sind.

Galerie

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki