Fandom

Beyblade Wiki

Alles oder nichts!

1.733Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Alles oder nichts! ist die einundfünfzigste und letzte Episode von Beyblade. Sie wurde in Deutschland am 30. Mai 2003 auf RTL II erstausgestrahlt.

Inhalt

Zusammenfassung

Plot

Es steht 1:1 für die beide Teams, die im Finale gegeneinander kämpfen. Wer geht als Sieger hervor? Die Blade Breakers haben Tyson in den Ring geschickt, der auch gleich den ersten Kampf für sich entschieden hat. Aber Tala wird davon richtig wachgerüttelt und verwandelt die ganze "Blizzard Bowl"- Arena während dem zweiten Kampf in ein gigantischen Eisblock. Die restlichen Blade Breakers, sowie Judy Tate und Emily, reagieren überrascht, zugleich auch schockiert darüber. Wie ist das passiert? Judy meint, es wäre ein Unfall, denn beide Beys scheinen festgefroren zu sein.

Aber im Inneren des riesigen Eisfels geht der Kampf weiter. Auch wenn Tyson nun auf sich selber gestellt ist und ihm diese eises Kälte ziemlich an die Nieren geht, denkt er noch lange nicht ans aufgeben. Tala, der sich über Tyson amüsiert, erklärt, dass sie sich in einer zweiten Dimension befinden. Kurz nach dem Aufprall der Bey haben sie das Zeitraumkontinum verlassen und sind hier gelandet. Tyson versteht natürlich wieder einmal nur Bahnhof und Tala fackelt nicht lange und macht den ersten Zug. So rast Wolborg auf Dragoon zu und greift ihn ungehemmt an. Tyson kann sich nicht wehren, denn wenn der Blader schwächer wird, verliert auch gleichzeitig sein Bey an Power. Tyson ruft Dragoon um Hilfe, der das Blatt noch einmal wenden soll. Auch Tala leitet seine gestohlenen Bit-Beast in den Kampf ein, die eine gewaltige Kombi-Attacke starten. Tyson und Dragoon können dieser Kraft nicht standhalten und werden sprichwörtlich weggefegt. Wer geht in diesem Kampf als Sieger hervor? Es ist Tala, dem wohl die gestohlenen Bit-Beasts doch eine Hilfe sind. Es steht 1:1 zwischen den beiden Kontrahenten und der dritte und letzte Kampf wird entscheiden, ob die Blade Breakers oder die Demolition Boys das Finale gewinnen werden.

Tyson scheint sehr geschwächt zu sein. Der harte Schlag, mit dem Tala die zweite Runde für sich entscheiden konnte, hat ihm wohl ziemlich zugesetzt. Aber Tyson wäre nicht Tyson, wenn er nicht bis zum bitteren Ende kämpfen würde. Und sein Bit-Beast Dragoon wird ihn dabei unterstützen, wo es nur kann. Tala scheint über Tysons unbändigen Willen sehr überrascht zu sein, aber er lässt sich nicht unterkriegen. So beginnt die dritte Runde und Tala leitet schon anfangs seine finale Attacke ein, in der Wolborg die gesamte Kraft der gestohlenen Bit-Beasts in sich aufnimmt und so eine geballte Attacke startet. Tyson scheint besiegt zu sein, aber was ist das? Er steht immer noch und sein Dragoon kreiselt seelenruhig, als wäre nichts passiert. Tyson ruft das letzte Mal noch sein Bit-Beast, um zu kontern. Es ist eigentlich unmöglich, dass ein Bit-Beast zweimal erscheint. Tala vereint nochmals die Kräfte seiner zahlreichen Bit-Beasts und greift noch einmal an. Eigentlich hätte ein normales Bit-Beast schon lange aufgegeben, aber Dragoon scheint mit einem unbändigen Siegeswille zu kämpfen. So kann er den Attacken Wolborgs standhalten und greift ebenfalls an. Tyson und Dragoon kämpfen als Team und ihr Vertrauen zu einander ist stärker denje. Auch die Blade Breakers setzen sich für ihr Freund ein und können gemeinsam das Ruder herumreissen. Tala kann dieser geballten Kraft nicht standhalten. Der Eisberg , indem sie bis vor kurzem noch gefangen waren, explodiert in tausend Stücke. Die gestohlenen Bit-Beasts können dank Tyson wieder zurück in ihren Bey und der Sieger heisst: Tyson! Die Blade Breakers haben dank seinem Sieg 2:1 gewonnen und Voltaires Traum, dass die Welt ihm gehören wird, ist wie eine Seifenblase zerplatzt.

Trivia

In der Episode

Hintergrund

Änderungen

Charaktere

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

Galerie

Opening

Episode

Ending

Preview

Videos

Opening

Episode

Ending

Preview

Links

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki